DE  EN
Du findest uns auch auf:

YouTube
Facebook
Bandcamp


aktuelle Besetzung:

Marie - Gesang
Botte - Gitarre, Background Vocals
Tomboy - Gitarre
Mars - Drums
Dave - Bass


Bandgeschichte:

Wenn auch nicht musikalisch, so haben Blackpack ihre Existenz in gewisser Weise der Berliner Hardcore-Punk Band Tourette Attack zu verdanken.
Dave war Ende 2014 bei Tourette Attack eingestiegen, um den fehlenden Bassisten zu ersetzen, der aus persönlichen Gründen kurz zuvor ausgestiegen war.
Dave hat dort überhaupt erst angefangen das Bass spielen zu lernen. Er hatte vorher auch noch nie ein anderes Instrument gespielt.
Im Mai 2015 gaben Tourette Attack aus unterschiedlichen Gründen leider ihr letztes Konzert.
Gegen Ende des Jahres 2015 wurde beschlossen die Band auf Eis zu legen.

Dave, der gerade mit dem Bass spielen warm geworden war, wollte unbedingt weiter Musik machen und suchte Leute für ein neues Projekt.
Mit Chris hat er einen erfahrenen Punk-Drummer gefunden, der zwar bereits in mehreren Bands gespielt hat (u.a. Glassplitter), aber eine 7-monatige Auszeit hinter sich hatte und so langsam wieder reinkommen wollte.
Es dauerte nur wenige Wochen bis sich Botte, der ebenfalls schon in diversen Bands gespielt hat (u.a. The Bates), dem bis dato Noname Projekt anschloss.
Nachdem sich die Jungs aufeinander eingespielt haben, entstanden die ersten Songs und man einigte sich auf den Bandnamen Blackpack.
Danach folgte eine lange, quälende Suche nach einem passenden Sänger.
Erst im Spätsommer 2016 schloss sich Sänger Gerry der Band an.
Nachdem man sich sicher war in dieser Besetzung weiter machen zu wollen, wurde ein 2.Gitarrist gesucht.
Schnell wie der Blitz war Gitarrist P gefunden. Auch P hatte langjährige Banderfahrung und war eine unheimliche musikalische Bereicherung.
Als die Band sich so langsam bühnenreif wägte, wurden die ersten Auftritte organisiert.
Leider hat uns Drummer Chris nur 1 Woche vor den ersten Konzerten verlassen.
Zum Glück hat Mars, der Ex Tourette Attack Drummer, nicht lange überlegt und ist schnell eingesprungen, damit die Konzerte nicht abgesagt werden müssen
In nur 3 Proben(!) hat er unser Set gelernt und erfolgreich mit uns zusammen unsere Debüt Konzis gerockt!
Mars ist dann gleich fester Drummer bei Blackpack geblieben.
Allerdings wollte Sänger Gerry ab hier leider neue Wege gehen, da Punk Mucke doch nicht so sein persönlicher Favorit ist und er sich eher woanders sieht.
Die erneute Sängersuche ging dieses Mal zum Glück schneller vonstatten.
Marie, die bisher keine Banderfahrung hatte, hat uns alle von der ersten Probe an überzeugt und ist seit November 2017 Frontfrau bei uns.

Der Sound der Band hat sich durch Mars und Marie weiter entwickelt und verändert. Es wurde schneller und dreckiger...
Leider war P mit dieser Entwicklung nicht einverstanden und hat im Februar 2018 die Band verlassen.
Auch diesmal ließ der Ersatz nicht lange auf sich warten.
Seit März 2018 spielt Tomboy bei uns die zweite Gitarre und hat frischen Wind in die Band gebracht.